Haslach, was geht?


Liebe Bewohnerinnen und Bewohner von Haslach,

Nachbarschaftsgespräche – Mehr Für- und Miteinander in Haslach“

Die städtische Förderstelle für bürgerschaftliches Engagement führt gemeinsam mit dem Haus des Engagements, vom Land Baden-Württemberg unterstützt, im Stadtteil Haslach unter dem Motto „Haslach, was geht?“ eine Befragung durch. Im Mittelpunkt steht dabei, das Miteinander zu stärken und Projekte zu fördern.

Hierzu möchten wir mehr über die Interessen und Zufriedenheit im Stadtteil erfahren und Sie herzlich bitten, uns Ihre Einschätzungen mitzuteilen. Das Ergebnis der Umfrage werden wir im Frühjahr 2021 veröffentlichen. Ziel ist es, an zentralen Themen mit großer Resonanz gemeinsam weiterzuarbeiten. Als ersten Schritt, sind wir an Ihrer Meinung und Ihren Ideen interessiert!

Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig und selbstverständlich anonym! Für das Ausfüllen des Fragebogens benötigen Sie etwa 10 Minuten.

Damit wir Sie über die nächsten Aktivitäten der Nachbarschaftsgespräche informieren können, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten! Ihre Rückmeldungen werden getrennt von Ihren Kontaktdaten gespeichert.

Für Fragen und Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Gerhard Rieger, Stadt Freiburg, Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement
Rathausplatz 2–4, 79098 Freiburg, Tel. 0761.201 3052, Email: gerhard.rieger@stadt.freiburg.de

Für Ihre Mitarbeit danken wir Ihnen sehr herzlich!


Fragebogen

Sprache wechseln: English Français Italiano Română Hrvatski

1=trifft überhaupt nicht zu, 10=trifft voll zu