Stellenausschreibung: Co-Geschäftsführung des Haus des Engagements

Wir, Haus des Engagements e.V., sind ein Freiburger Ressourcenzentrum für zivilgesellschaftliche Initiativen und Vereine. Wir bieten Räume, Material, Qualifizierungsmöglichkeiten, Vernetzung und Veranstaltungen, um Engagierte zusammenzubringen und ihr Engagement sichtbarer und wirksamer zu machen.

Wir suchen Dich als:

Co-Geschäftsführung (m/w/d) des Haus des Engagements e.V.

Für unsere Geschäftsstelle in Freiburg i.Br. suchen wir eine Co-Geschäftsführung (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 50%. Arbeitsbeginn zum 1. August 2024 befristet zunächst auf ein Jahr mit Option auf Entfristung.

Du hast Erfahrung in Finanzstrukturen eines Vereins, Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und bist digital affin? Du möchtest Menschen und Initiativen aus dem gemeinnützigen Sektor fördern und miteinander vernetzen? Du hast selbst Engagement-Erfahrung und möchtest Deine Ideen für innovative Austausch- und Qualifizierungsformate gemeinsam mit einem motivierten Team umsetzen? Du bist offen, kreativ und strukturiert und hast ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit? Du zeigst Eigeninitiative und kannst andere gut einbinden und motivieren?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine Aufgaben

1. Interne Verwaltung

  • Geschäftsführungsaufgaben mit dem Schwerpunkt Finanzwesen und Fundraising
    • Budgetplanung und Führung der Finanzen des Vereins, Liquiditätsplanung
    • Beantragung und Abrechnung von Förder- und Projektmitteln
    • Verantwortlichkeit für die Buchhaltung, steuerliche Fragen und Steuererklärung
    • Sicherung der Finanzierung der Vereinsarbeit
  • Verantwortliche und teamorientierte Leitung einer gemeinnützigen Organisation
  • Arbeit in enger Abstimmung mit den ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern und dem hauptamtlichen Team
  • In Absprache mit der Co-Geschäftsführung können folgende weitere Arbeitsgebiete untereinander verteilt werden:
    • Personalmanagement
    • Vereins- und Mitgliederverwaltung
    • Kommunikation mit den Mitgliedsorganisationen
    • Strategische Ausrichtung der inhaltlichen Arbeit des Vereins
    • Organisationsentwicklung

2. Organisation von Unterstützungsangeboten für Engagierte (gemeinsam mit der Co-Geschäftsführung)

  • Koordination und Weiterentwicklung von Angeboten wie Räume, Fortbildungen, Beratung und Vernetzungsangebote / Veranstaltungen für Engagierte und Engagementinteressierte
  • Öffentlichkeitsarbeit über Webseite, Soziale Medien und Pressearbeit
  • Personelle Unterstützung von Engagement-Projekten
  • Finanzielle Unterstützung von Engagement-Projekten, Mitwirkung im Projektefonds der Stadt Freiburg
  • Vertretung der Interessen der Engagierten gegenüber Verwaltung und Politik

Wir suchen Bewerber*innen mit:

  • Erfahrungen in der Leitung und dem Finanzmanagement einer gemeinnützigen Organisation oder eines Vereins
  • einem Studium in einem relevanten Studiengang oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Erfahrung in der Führung von Haupt- und Ehrenamtlichen
  • fundierten Kenntnissen in Antragstellung und Abrechnung von Projekten
  • einem hohen Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeiten zum selbstorganisierten und strukturierten Arbeiten
  • einem sicheren Umgang mit EDV und Web-Kenntnissen

Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse des öffentlichen Haushalts- und Zuwendungsrechts
  • fundierte Managementkenntnisse und kaufmännische Erfahrung
  • Erfahrung in Non-Profit Management, Organisationsentwicklung oder ähnlichem
  • eigene Engagement-Erfahrung
  • sicheres Auftreten auf öffentlichen Veranstaltungen, Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Kontaktfreudigkeit, Sozialkompetenz, Belastbarkeit und Durchhaltevermögen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Wir bieten:

  • Spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem wachsenden gemeinnützigen Verein (siehe Jahresbericht HdE 2023)
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem sinnstiftenden Arbeitsfeld
  • eine gute Arbeitsplatzatmosphäre in einem kleinen, offenen und engagierten Team aktuell bestehend aus 4 Hauptamtlichen und 5 ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern.
  • selbstverantwortliches Arbeiten
  • eine Teilzeitstelle orientiert an TVöD VKA, Entgeltstufe 10 mit der Möglichkeit aufzustocken bei entsprechenden finanziellen Möglichkeiten

Deine Bewerbung:

Bitte sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) als PDF-Datei (max. 5 MB) bis zum 30.06.2024 an bewerbung@haus-des-engagements.de
Bitte füge dabei sämtliche Unterlagen in einer einzigen Datei zusammen.

Für Rückfragen steht dir als Ansprechpartnerin zur Verfügung: Anne Schirmer (Co-Geschäftsführung) Email: anne.schirmer@haus-des-engagements.de

Kommentare sind geschlossen.