„Rezepte für ein besseres Morgen“ Sarah Wiener im Audimax der Universität Freiburg


Am 12. Februar 2020 war Sarah Wiener im Audimax der Universität Freiburg und sprach zum Thema „Rezepte für ein besseres Morgen“ vor rund 700 ZuschauerInnen.

Außerdem stellten sich 13 Freiburger Initiativen vor: von einer solidarisch betriebenen Bäckerei, der „Essbaren Stadt“ Freiburg, einem House of Food bis hin zum politisch agierenden Ernährungsrat. Sie alle zeigen Wege hin zu einer zukunftsfähigen Landwirtschaft und Ernährung auf. Moderiert wurde die Veranstaltung von Jakob Crone.

Veranstalter: Treffpunkt Freiburg, Gemeinwohl-Ökonomie, Kultur Leben, in Kooperation mit der Regionalwert AG. Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam jetzt“, eine Kampagne für das Haus des Engagements.


No Comments

Cancel