Christoph Besemer


Christoph Besemer

„Das Projekt „Haus des Engagements“ ist eine äußerst innovative und nützliche Idee, um dem bürgerschaftlichen Engagement in Freiburg einen starken Auftrieb zu geben. Ein zentraler Platz schafft BürgerInnen-Nähe und eine Vielzahl an verschieden großen Räumen ermöglicht ein breites Angebot an Aktivitäten. Dieser kühne Entwurf und die Begeisterung, die er auslöst, zeigt, dass das bürgerschaftliche Engagement noch lange nicht „ausgereizt“ ist, sondern noch viel Spielraum und Erweiterungsmöglichkeiten bietet. Ich hoffe, dass der Gemeinderat diesem wegweisenden Projekt erste Priorität gibt und seine Realisierung tatkräftig unterstützt.“


Christoph Besemer, Werkstatt für Gewaltfreie Aktion, Baden - Büro Freiburg, Projekt Mediation
04.11.2016

No Comments

Cancel