Vereinsrecht

Wann

14.10.2023    
10:00 - 12:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Freiburger Zentrum für Engagement
Schwabentorring 2, Freiburg, 79098

Veranstaltungstyp

Die Vereinsform hat viele Vorteile für Engagierte. Einen Verein zu gründen und zu unterhalten ist aber nicht ganz ohne: Wie muss eine Satzung aussehen, was müssen wir bei Satzungsänderungen beachten? Was muss ein Vorstand machen und wofür haftet er? Wie erhält man die Gemeinnützigkeit und welche steuerlichen Spielregeln müssen wir dabei beachten?

Der Kurs vermittelt Grundlagen des Vereinsrechts. Ergänzend werden die Grundlagen der Rechnungslegung für Vereine unter Berücksichtigung der Gemeinnützigkeitsvorschriften erläutert. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Fragen z.B. zu haftungsrechtlichen Themen zu stellen. Die Referentin geht auch auf die neuesten Regelungen ein.

Zielgruppe: Interessierte und Verantwortliche des Vereinslebens und weiterer Organisationen des Bürgerschaftlichen Engagements

Referentin: Yağmur Özkan hat Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau studiert; ihren juristischen Vorbereitungsdienst hat sie am Landgericht Freiburg absolviert. Yağmur Özkan ist derzeit als Rechtsanwältin und als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. In ihrer Freizeit widmet sich Yağmur Özkan insbesondere ihrem Amt als Vorstandsvorsitzende des Menschenrechtsvereins Movement for Justice e.V. Sie berät im Rahmen des monatlichen Helpdesks im Haus des Engagements außerdem Engagierte im Bereich Vereinsrecht.

Termin: Sa, 14.10. 10-12 Uhr
Ort: Freiburger Zentrum für Engagement, Schwabentorring 2, 79098 Freiburg
Anmeldeschluss: 13. Oktober 2023
Teilnehmerzahl: mind. 10, max. 20
Veranstalter: Treffpunkt Freiburg e.V. / Haus des Engagements

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Kommentare sind geschlossen.