4netzen: Treffpunkt für Nachhaltigkeits-Initiativen


Am Dienstag, 4. Februar um 18 Uhr im Treffpunkt Freiburg im Schwabentorring 2 findet das nächste 4netzen Treffen statt. Thematischer Fokus dieses Treffens ist die „Projektumfeldanalyse“.

Das Ziel von 4netzen ist ein kontinuierlicher Austausch zwischen Nachhaltigkeits-, Klima-, Gerechtigkeits- und Wandelinitiativen in Freiburg. Dadurch sollen Synergien geschaffen, Kooperationen erleichtert und Konkurrenz vermieden werden. Das Treffen wird in Zusammenarbeit von Haus des Engagements, Treffpunkt Freiburg, Eine Welt Forum Freiburg und der Initiative Nachhaltigkeitsbüro Uni Freiburg organisiert.

Programm:

Programm:

18.00 Begrüßung

18.05 Vorstellungsrunde

18:10 Kurzinput „Projektumfeld-Analyse“
Martina Bechtle: Vorstellung der Projektumfeld-Analyse („PUMA“) als Methode des Projektmanagement
Peter Rinker: Vorstellung des Nachhaltigkeitsmanagements der Stadt Freiburg als Beispielakteur im Projektumfeld sowie Präsentation einer Vernetzungsidee

18:30 Fragen und Diskussion


18.40 Open Space
Bringt gerne Themen mit, die Euch beschäftigen und zu denen Ihr Euch austauschen möchtet. Das könnte sein:
– ein Projekt, bei dem Ihr Unterstützung möchtet
– Fragen der Organisationsentwicklung, die Ihr diskutieren möchtet
– Ansätze und Skills, die Ihr teilen möchtet
– …

19.50 Abschlussrunde

20.00 Ende des Treffens

Überblick über die Termine für 4netzen in 2020 zum Vormerken:

Mittwoch, 4. März
Montag, 4. Mai
Donnerstag, 4. Juni
Dienstag, 4. August
Freitag, 4. September
Montag, 4. November
Freitag, 4. Dezember

In den Monaten April, Juli und Oktober finden keine Treffen statt, da da der 4. auf einen Samstag bzw. Sonntag fällt.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch!


No Comments

Cancel

*