4netzen: Treffpunkt für Nachhaltigkeitsinitiativen

Datum: 04.12.2019 von 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Haus des Engagements: Rehlingstraße 9
Typ: Vortrag

Am Mittwoch, 4. Dezember um 18 Uhr im Haus des Engagements in der Rehlingstraße 9 findet das nächste 4netzen Treffen statt, diesmal mit einer Art „Kollegialen Beratung“ unter Nachhaltigkeitsorganisationen.

Das Ziel von 4netzen ist ein kontinuierlicher Austausch zwischen Nachhaltigkeits-, Klima-, Gerechtigkeits- und Wandelinitiativen in Freiburg. Dadurch sollen Synergien geschaffen, Kooperationen erleichtert und Konkurrenz vermieden werden. Das Treffen wird in Zusammenarbeit von Haus des Engagements, Treffpunkt Freiburg, Eine Welt Forum Freiburg und der Initiative Nachhaltigkeitsbüro Uni Freiburg organisiert.

Programm:

18.00 Begrüßung

18.05 Vorstellungsrunde

18:10 Vorstellung von und Feedback für Projekte
Im Rahmen des Slots, in dem Initiativen ihr laufendes oder geplantes Projekt, eine Kampagne, eine Veranstaltung oder eine Aktion vorstellen können, werden am 4. Dezember
– Stefan Sinn von Kultur leben das Projekt „HdE 2.0“ sowie
– Carola Holweg von Nachhaltigkeitsprojekte, ihr neues Projekt „FLAMENCO2“
in einer 15-minütigen Präsentation vorstellen.
Danach werden die vorgestellten Projekte gemeinsam diskutiert und durch konstruktiv-kritische Nachfragen gemeinsam durchdacht. Zudem werden die anderen Teilnehmer*innen ihre Erfahrungen als Projektmanager*innen, Netzwerker*innen, Fundraiser*innen und Kampagnenorganisator*innen einbringen und entsprechende Feedbacks geben.

18.40 Open Space
Bringt gerne Themen mit, die Euch beschäftigen und zu denen Ihr Euch austauschen möchtet. Das könnte sein:
– ein Projekt, bei dem Ihr Unterstützung möchtet
– Fragen der Organisationsentwicklung, die Ihr diskutieren möchtet
– Ansätze und Skills, die Ihr teilen möchtet
– …

19.50 Abschlussrunde

20.00 Ende des Treffens

 

Wir freuen uns auf einen regen Austausch!