4Netzen: Nachhaltiges Wohnen am Beispiel des Wohnprojekts „Allmende“

Datum: 04.03.2022 von 19:00 - 21:00 Uhr
Typ: Event

Was heißt Nachhaltigkeit im Bereich Wohnen? Das ist angesichts von Flächenversiegelung, Mietsteigerungen und der Planung neuer Stadtteile eine Frage, die viele Nachhaltigkeits-Aktiven umtreibt, im Engagement ebenso wie oft auch im Privatleben. Wie kann man ökologische, soziale und ökonomische Aspekte beim Wohnen unter einen Hut bekommen?

Die Aktiven im jungen Gundelfinger Wohnprojekt „Allmende“ haben sich viel Gedanken darüber gemacht; u.a. arbeiten sie dafür mit dem Freiburger Mietshäuser-Syndikat zusammen. Auf diesem 4netzen-Treffen stellen Gabriele Kiser und Nils Reiner ihr aktuelles Konzept vor.

Dabei werden auch neue Vernetzungsmöglichkeiten für Wohnprojekte vorgestellt, nachdem der bisherige Freiburger Projektverbund gewo-netz seine Tätigkeit einstellt.

 

Programm

19.00 Begrüßung & Einführung

19.05 Vorstellungsrunde

19.20 Impulsvortrag

  • Nachhaltiges Wohnen am Beispiel des Projekts „Allmende“, N.N.

19.40 Fragen & Diskussion

20.00 Open Space mit Aktiven aus Vereinen und Gruppen – bringt gerne Themen mit, die Euch beschäftigen und zu denen Ihr Euch austauschen möchtet. Das könnte sein:

  • Vertiefung des Vortragsthemas (ReferentIn steht für Nachfragen zur Verfügung)
  • ein Projekt, bei dem Ihr Unterstützung und/oder kollegialen Austausch brauchen könntet
  • eine Kampagne, die Ihr starten wollt und für die Ihr noch Unterstützer*innen sucht
  • Fragen der Projekt- oder Organisationsentwicklung, die Ihr diskutieren wollt
  • Ansätze und Skills, die Ihr teilen möchtet
  • Erfahrungen, die Ihr einbringen und über die Ihr gemeinsam mit anderen reflektieren möchtet

20:50 Abschlussrunde

21:00 Ende des Treffens

 

Zugangsdaten: Das Treffen findet online statt. Wir arbeiten mit Zoom, weil dies am stabilsten ist. Wir haben die Datenschutzbestimmungen so strikt eingestellt, wie es möglich ist.

Eure Ideen für Themen bei kommenden 4netzen Treffen sowie Feedback zu bisherigen Treffen könnt ihr fortwährend in dieser Übersicht eintragen. Wir freuen uns über eure Anregungen!

 

Übrigens

4netzen ist ein regelmäßiges Austauschtreffen für Nachhaltigkeitsinitiativen in Freiburg. Alle Menschen sind herzlich eingeladen, die sich dafür engagieren, die Ziele Umwelt, Soziales und Wirtschaft unter einen Hut zu bringen – global und für künftige Generationen. Dadurch sollen Synergien geschaffen, Kooperationen erleichtert und Konkurrenz vermieden werden.

Das Treffen wird in Zusammenarbeit von Haus des EngagementsTreffpunkt FreiburgEine Welt Forum Freiburg und der Initiative Nachhaltigkeitsbüro Uni Freiburg organisiert.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Kommentare sind geschlossen.