4netzen: Menschen erreichen – Nachhaltigkeitskommunikation und -journalismus am Beispiel von StadtWandler

Datum: 04.10.2022 von 19:00 - 21:00 Uhr
Typ: Event
WICHTIG: Die Veranstaltung findet in den Räumen von FAIRburg e.V. in der Schwarzwaldstraße 6 statt und nicht wie gewohnt im HdE. Es können auch noch Kurzentschlossene ohne Anmeldung dazukommen.
Ihr fragt euch, wie ihr mit euren Anliegen möglichst viele Menschen erreichen könnt? Ihr habt „schwere“ Themen und wollt sie trotzdem griffig und zum Handeln motivierend rüberbringen? StadtWandler zeigt mit ihrer Art, wie es gehen kann: Seit 2014 zeigt StadtWandler die Freiburger Termine und Orte des Wandels. Seit 2020 baut Leonie als Redaktionsleitung das gemeinnützig-journalistische StadtWandler Magazin und die wöchentliche Aktionspost auf.
Leonie berichtet über den Vernetzungs-und Redaktions-Alltag, konzeptionelle Knackpunkte, und wie StadtWandler sie angeht.
  • Über „Pop the Bubble“, die Frage, wie man in einer hochgradig gespaltenen Welt die Menschen wieder zusammen bringen kann, oder wenigstens die Polarisierung nicht weiter vorantreibt.
  • Über die Lücke zwischen dem breit geteilten Wunsch nach mehr Miteinander und den Herausforderungen praktischer Vernetzungs-Arbeit.
  • Darüber, wie Objektivität und Parteinahme für das „Gute Leben für alle“ zusammen gehen.
  • Wie StadtWandler mit dem neuen FragDenHorn Format bissiger werden will (und was es von der Community dazu braucht).
  • Und, wie der bestehende Journalismus sich in eine Sackgasse manövriert hat, und warum die Zukunft Mitglieder-finanzierten gemeinnützegen Journalismus braucht.
Im anschließenden Community-Austausch können Ideen, Wünsche, (FragdenHorn-) Anliegen und alles andere geteilt und der StadtWandler-Redaktion mitgegeben werden. Denn, die nächste Aktionspost kommt bestimmt.
Ort
fairburg e.V.
Schwarzwaldstraße 6
79102 Freiburg

Programm

19.00 Beginn, Vorstellungsrunde

19.10 Impulsvortrag: 4netzen: Menschen erreichen – Nachhaltigkeitskommunikation und -journalismus am Beispiel von Stadtwandler (Leonie Meder)

19.30 Fragen & Diskussion

20.00 Open Space & Austausch bei Snacks und Getränken

Eure Ideen für Themen künftiger 4netzen-Treffen sowie Feedback zu bisherigen Treffen könnt ihr fortwährend in dieser Übersicht eintragen. Wir freuen uns über eure Anregungen!

 

Übrigens

4netzen ist ein regelmäßiges Austauschtreffen für Nachhaltigkeitsinitiativen in Freiburg. Alle Menschen sind herzlich eingeladen, die sich dafür engagieren, die Ziele Umwelt, Soziales und Wirtschaft unter einen Hut zu bringen – global und für künftige Generationen. Dadurch sollen Synergien geschaffen, Kooperationen erleichtert und Konkurrenz vermieden werden.

Das Treffen wird organisiert in Zusammenarbeit von Haus des EngagementsTreffpunkt FreiburgEine Welt Forum Freiburg, Fairburg, Stadtwandler, Freiburg Macht Zukunft und der Initiative Nachhaltigkeitsbüro Uni Freiburg.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Kommentare sind geschlossen.