Brückenbauer*innen

Was ich tue

Das Projekt Brückenbauer_innen möchte Engagierte mit und ohne Migrationserfahrung durch eine 9monatige Schulungs- und Projektwerkstatt sowie strategische Beratung darin unterstützen, Multiplikator_in für Engagierte in Ihren Communities, Netzwerken und Vereinen zu werden.

Wer ich bin

Bis 2020 war ich Projektleiterin des House of Resources Berlin, eines Projekts zur Stärkung von Migrant_innenorganisationen und Engagierten im Bereich Integration/Partizipation. Durch den Umzug von Berlin nach Freiburg kam ich 2021 zum Haus des Engagements und habe im Juni 2021 die Leitung des Projekts Brückenbauer_innen im Bereich Migration/Integration übernommen.

Darum bin ich im Haus des Engagements

Als Treffpunkt für Initiativen und Vereine ist das Haus des Engagements die ideale Ausgangsbasis zur Entwicklung nachhaltiger Netzwerke über Engagementbereiche und Communities hinaus. Durch den Austausch im gemeinsam genutzten Haus werden ganz neue Synergieprozesse möglich.

So erreichst du mich

sulamith.hamra@haus-des-engagements.de

0157 30310373

https://haus-des-engagements.de/projekte/brueckenbauer

Kommentare sind geschlossen.